Escorts, Callgirls, Stuttgart, Agentur, Diana

Wer Escort Stuttgart sucht, der findet …

Wer eine Suchmaschine nutzt, der macht es sich in der Regel einfach. Nehmen wir an, es wird ein Escort Service in Stuttgart oder meinetwegen der Schweiz gesucht.

Die erste Wahl als Suchbegriff ist das Wort “Escort” oder auch der Begriff “Escort Service”. In der Regel reicht das nicht, findet man doch damit Escorts in Hamburg, Köln, Frankfurt oder sonstwo. Nein, wir wollen ja einen Escort in Stuttgart finden bzw. einen Escort in der Schweiz.

Besser ist also ein Suchbegriff mit dem Orts oder Ländernamen, wie “Escort Stuttgart” oder “Escort Schweiz”. Was aber wenn der Escort nicht Escort heißt? Sondern Begleitservice oder Begleitagentur? Oder es wird kein Escort angeboten, stattdessen ein Callgirl-Service oder Callgirlservice.

Man merkt schon: Suchen ist eine Wissenschaft für sich, finden erst recht. Will man sich nicht mit Zufallsergebnissen abspeisen lassen hilft nur eine möglichst genaue Eingrenzung. “Callgirls Stuttgart”, “Escorts Callgirls in Stuttgart” oder “Escort Callgirls Schweiz” waren adäquate Beispiele. Kennt man den Namen der ersehnten Dame kommt man dem gewünschten Ergebnis noch näher: “Nina Escort Service Stuttgart”, “Alexa Callgirl Stuttgart”, “Sandy Escort Stuttgart” oder “Nina Sandy Escort”. Sie können auch ganze Sätze verwenden wie “Sina macht Escort in Stuttgart” oder “Alexa ist ein Callgirl in Stuttgart”.

Brauchen Sie weitere Beispiele?

Probieren Sie doch mal folgende Suchbegriffe aus:
“Callgirl Stuttgart” oder “Begleitservice Stuttgart”, auch “Escort Zürich” hilft, trotz des “ü”. “Escort Service Schweiz” ist ein schönes Beispiel oder “Escort Bern”, die Baseler versuchen es natürlich mit “Escort Basel”. Auch die “Escortlady” verhilft zu einem Suchergebnis, genauso wie der hochgestochene “High Class Escort” oder das profane “Sexkontakte Zürich” oder “Escorts in Lausanne”. Sinnvoll natürlich nur wenn Sie auch in Lausanne sind.

Achten Sie auf Schreibfehler oder suchen Sie wirklich eine Escortagentur die “Escords” oder “Eskorts” anbietet? “Escortsservice” ist ebenfalls eine schöne Kreation oder “Escorts Agency Stuttgart”. Unter Umständen merkt der Sucher seinen Fehler nicht, denn Google ist gnädig, Google zeigt sogar mit der Suchphrase “Escord Stutgart” Ergebnisse und toleriert auch “Escort Stuttgard”, obwohls die Schwaben sicher wurmt.

Wer sucht, der findet. Viel Glück.


 
 
 

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.

BW7 Charts Erotik-Liga
Escort Top 100


Toplisten